Rezension "Nur noch kurz die Welt retten"-Berühmte Songzeilen und ihre Geschichte






  • Broschiert: 240 Seiten
  • Verlag: Theiss, Konrad (11. März 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3806230285
  • ISBN-13: 978-3806230284
  • Größe und/oder Gewicht: 14,9 x 2 x 22,3 cm



Klappentext

Wie kam es zu Falcos Rock me, Amadeus oder Get off of my Cloud von den Rolling Stones? Was steckt hinter Sheryl Crows Ohrwurm All I wanna do is have some Fun ? Günther Fischer und Manfred Prescher haben für dieses Buch mehr als 150 Songzeilen gesammelt und erzählen, was sich hinter den legendären Liedzeilen verbirgt. Mit ihrem Wissensschatz bringen die Autoren die Lieder aus jedem Genre egal ob Pop, Rock, Blues, Rap oder Country in einen zeitgeschichtlichen Kontext. In lustigen und traurigen, amüsanten und tragischen, spannenden und kuriosen Anekdoten reisen die Autoren durch die Musikgeschichte. Greifen Sie zu Ihrer Musiksammlung, setzen Sie die Kopfhörer auf, lesen Sie los und wippen Sie mit: Ein wunderbares Buch für alle, die Musik lieben!
Quelle Text

Zum Buch

Dieses Buch ist wirklich ein Eyecatcher in jedem Bücherregal. Das neongrüne Cover mit dem Titel macht sofort neugierig auf den Inhalt und passt auch super dazu.

Meine Meinung

Dieses Buch habe ich bei einer Leserunde auf Lovelybooks gewonnen. Hiermit nochmal ein großes Dankeschön an den Theiss Verlag.
Als das Buch bei mir eintraf war ich sofort begeistert.Es sieht einfach so toll aus und hat noch richtig nach frischer Druckerschwärze gerochen, einfach himmlisch.
Die Aufteilung des Buches ist für mich recht logisch. Erst folgt die Songzeile und der Interpret, dann kommt die Geschichte dazu und am Ende findet man dann die Jahreszahl zu dem Song. Ich hätte es gut gefunden, wenn die Jahreszahl gleich am Anfang zu sehen gewesen wäre, aber das ist sicherlich Geschmacksache.
Der Schreibstil der Geschichten ist flüssig und auch die Länge ist angemessen. Es ist wirklich sehr informativ, ich habe viel Neues erfahren und es motiviert dazu, Musik mal wieder ganz bewusst zu hören.
Die Auswahl der Songs ist gut gemischt, jedes Genre und jedes Alter findet in diesem Buch seinen Platz.
Am Ende des Buches findet man zwei Inhaltsverzeichnisse. Einmal erscheinen alle Songzeilen von A-Z und einmal alle Namen von Interpreten von A-Z. Diese Aufteilung finde ich sehr gelungen und ich habe auch jedes mal gefunden, was ich gesucht habe.


Mein Fazit


Diese Buch ist wirklich toll und ich bin so froh es gewonnen zu haben. Das Buch kann man jederzeit aus dem Regal nehmen und darin blättern. Es wird einem nie langweilig. Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung. Sicher ist es auch ein tolles Geschenk für Leute, die Musik mögen. Von mir gibt es 5/5 Sterne, denn es hat meine Erwartungen noch übertroffen. 
Dieses Buch würde ich jedem Musikliebhaber oder dem, der es noch werden will, empfehlen. Man kann viel Lernen, seinen Horizont erweitern und in Erinnerungen schwelgen.
PS: Dieses Buch ist schon der 2. Band von Günther Fischer und Manfred Prescher. Der erste Band ist unter dem Titel " Alles klar auf der Andrea Doria" erschienen.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen