Rezension "Die Zauberlinie" von Christian Zeitmann





  • Taschenbuch: 212 Seiten
  • Verlag: Amazon Publishing (24. Februar 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1477830855
  • ISBN-13: 978-1477830857
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 2,5 x 18,6 cm


Kurzbeschreibung


Ewige Liebe. Gibt es sie wirklich? Leben wir nur im Hier und Jetzt? Was macht unser Leben aus? Die Liebe zwischen Bjarne und Antonia ist etwas Besonderes. Aber kann sie auch die Grenzen des menschlichen Daseins überwinden?
»Das Wagnis der Liebe«, sagte Großvater noch einmal und blickte zum Horizont. »Geh es ein, mein Junge. Es ist das einzige auf dieser Welt, das sich lohnt.«
Gefangen zwischen Diesseits und Jenseits muss Bjarne dieses eine Wagnis auf sich nehmen …
Quelle Text und Bild




Zum Buch


Das Cover ist echt toll. Es lädt beim betrachten sofort zum nachdenken ein. Mein Augenmerk hat es sofort auf sich gezogen. In Natura finde ich es noch schöner als auf dem Bild. Ein richtiger Hingucker.


Meine Meinung


Ich habe mich so gefreut, als ich auf Lovelybooks für diese Leserunde ausgewählt wurde. Das Buch war wirklich zügig da und als ich es aufgeklappt habe, ist mir für kurze Zeit das Herz stehen geblieben. Der Autor hat es für mich persönlich signiert. Vielen lieben Dank Herr Zeitmann, sie haben mir damit eine riesige Freude bereitetet!
In die Geschichte bin ich furchtbar schnell reingekommen. Der Schreibstil ist locker und leicht und es strengt beim lesen überhaupt nicht an. Nein, ganz im Gegenteil, ich habe es in einem Rutsch durchgelesen und jede Seite in vollen Zügen genossen. Die Charakter sind so liebevoll und interessant herausgearbeitet worden, es hat nicht nur mein Herz, sondern auch meine Seele berührt. Die Geschichte hat mich gepackt und auch nach dem Lesen nicht mehr losgelassen. Ich hätte nichts anders machen können. Für mich ist dieses Buch eine runde Sache, es stimmt einfach Alles vom Cover bis zum Ende der Geschichte. Die Geschichte hat in mir Hoffnung und ein wohliges Gefühl hinterlassen. Es ist einfach toll zu wissen, dass die Liebe nicht mit dem Tod endet.
Ich bedanke mich beim Autor Herr Zeitmann für diese wunderschöne Liebesgeschichte, die wohl ab jetzt immer in meinem Herzen verankert sein wird.



Mein Fazit


Volle Punktzahl mit 5/5 Sternen für diese berührende Geschichte über Liebe und Tod, aber auch über Hoffnung und Unendlichkeit.

Ich bedanke mich beim Autor und dem Amazon Publishing Verlag für die Zusendung dieses Rezensionsexemplares.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen