Rezension "AFTER love" von Anna Todd







  • Broschiert: 944 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (15. Juni 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453491181
  • ISBN-13: 978-3453491182
  • Originaltitel: After We Fell (3)
  • Größe und/oder Gewicht: 13,9 x 5,7 x 22,2 cm



Klappentext


Gerade als Tessa die wichtigste Entscheidung ihres Lebens getroffen hat, ändert sich alles. Die Geheimnisse in ihrer Familie und der Streit darüber, wie ihre Zukunft mit Hardin aussehen soll, bringen alles ins Wanken. Zudem schlägt Hardin immer noch um sich, anstatt Tessa zu vertrauen, und der Kreislauf aus Eifersucht, Zorn und Verschmelzung wird immer zerstörerischer. Noch nie hatte Tessa so intensive Gefühle, war so berauscht von einem Menschen. Aber reicht die Liebe allein? 


Zum Buch


Das Cover gefällt mir wie bei den ersten beiden Bänden total gut und ist im gleichen Stil gehalten. Dieses Mal ist es ein ganz schöner Brocken, es umfasst fast 1000 Seiten.

Meine Meinung


Ich bin seit erscheinen des ersten Bandes vollkommener Tessa und Hardin Fan. Auch dieser Band hat mich gefesselt, berührt , berauscht, verzweifeln lassen und noch soviel mehr... ! 
Die Geschichte schließt nahtlos an den Vorgängerband an, man ist sofort wieder mitten im Geschehen. 
Der Schreibstil ist gewohnt locker und flüssig und lässt die Seiten nur so dahin ziehen.
In den ersten beiden Bänden hatte ich oft das Gefühl, dass Tessa und Hardin sich nur im Kreis drehen und sich nicht so richtig weiterentwickeln. Jetzt im dritten Band spürt man die Veränderungen und erlebt sie quasi live mit. Dadurch, dass die Geschichte aus beiden Perspektiven erzählt wird, bekommt man auch ein immer besseres Verständnis für die Charaktere. Auch wenn Hardin sich oft noch nicht selbst versteht, schafft der Leser es, seine Handlungs -und Denkweisen nachzuvollziehen. Auch die Nebencharaktere z.B.  Kimberly, Vance und Smith werden näher beleuchtet und wachsen ans Herz. 
Die Geschichte nimmt immer weiter an Fahrt auf, ein Ende ist noch lange nicht in Sicht und es ist quasi unvorstellbar, wie diese großartige Liebesgeschichte enden könnte. Ich bin vollkommen gefangen und liebe diese Buchreihe einfach. Dieser dritte Band ist grandios und hat mein Herz berührt. Ich freue mich fürchterlich auf den 4. und wohl auch leider letzten Band dieser Buchserie.

Fazit


Es ist einfach nur toll! Dieses Mal gibt es von mir 5/5 Sterne, weil ich diese Reihe immer mehr liebe. Das ist ein ganz großes Emotionsfeuerwerk!!!!

Ich danke dem Heyne Verlag für dieses emotionsgeladene Rezensionsexemplar.

1 Kommentar:

  1. Hey! :-)
    Deine Rezi ist auch super, sehr treffend formuliert :-)
    Ja, ich kann mir auch kaum vorstellen, wie das enden soll?! :D

    LG<3
    Anna

    AntwortenLöschen